Professor Dr. Annette Zeyner, Universität Halle Events / Neues aus der Pferdeforschung

Heu wird oft gewässert oder gedämpft, um die Hustengefahr für Pferde zu verringern. Was müssen Reiter beachten, damit staubempfindliche Pferde und Allergiker wirklich davon profitieren? Welche Nebeneffekte beim Heuwässern es gibt und wie wir Heu gesund füttern, erklärt Professor Dr. Annette Zeyner von der Universität Halle (Foto) im neuen Online-Live-Event über aktuelle Forschungsergebnisse rund um Heu in der Pferdefütterung.

Die Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V. (GWP) lädt ein unter Federführung von Professor Dr. Ellen Kienzle, Lehrstuhlinhaberin für Tierernährung und Diätetik und stellvertretende GWP-Vorsitzende. Hier erfahren Sie mehr über die Forschungsgebiete von Ellen Kienzle.

Der Fachvortrag und die anschließende Diskussion werden online über Zoom veranstaltet ohne Teilnahmebeschränkung und Voranmeldung.

  • Wann findet der Online-Vortrag statt?
    Donnerstag, 27.01.2022 um 18.30
  • Welche Wissenschaftlerinnen tragen vor?
    Professor Dr. Ingrid Vervuert, Leipzig:
    Sortieren Pferde Giftpflanzen im Heu aus?
    Professor Dr. Annette Zeyner, Halle:
    Dämpfen und Wässern von Heu – Nebeneffekte, die man kennen sollte
    Christina Pankratz, München:
    Ein ungewöhnlicher Fallbericht
Referiert über Giftpflanzen im Heu: Professor Dr. Ingrid Vervuert, Universität Leipzig.

Referiert über Giftpflanzen im Heu: Professor Dr. Ingrid Vervuert, Universität Leipzig.

Die Veranstaltung ist kostenlos, die GWP freut sich über Ihre Spende zur Unterstützung der Pferdeforschung (Konto-Nr. DE20 2605 0001 0053 3011 23) oder über Ihren Beitritt. Der GWP-Jahresbeitrag beträgt 30 Euro und ist steuerlich absetzbar. Das Beitrittsformular finden Sie hier
Melden Sie sich bitte vorab, falls Sie eine Teilnahmebestätigung für die Veranstaltung benötigen: christina.pankratz@tiph.vetmed.uni-muenchen.de.

Und so einfach nehmen Sie über diesen Link am Zoom-Meeting teil:

Zoom-Meeting beitreten
https://lmu-munich.zoom.us/j/7628923080

Meeting-ID: 762 892 3080
Kenncode: 709688
Schnelleinwahl mobil
+493056795883,,7628923080#,,,,,,0#,,709688# Deutschland
+496950502596,,7628923080#,,,,,,0#,,709688# Deutschland

Kontakt: Tel.: 089-2180-78708, Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V., info@pferd-forschung.de


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2022 - Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V.