Laufstallhaltung, Unter- und Übergewicht  und Fütterung, die zur Bewegung passt: Das ist das Spezialgebiet von Professor Dr. Ellen Kienzle, Stellvertretende Vorsitzende der GWP, die bei der GWP-Akademie 2019 referierte. Foto: Julia Steinhoff-Wagner Events / Neues aus der Pferdeforschung

Droht Pferden Gefahr durch Bergahorn, Ferkelkraut, Pflanzenschutzmittel & Co.? Der neue Online-Live-Vortrag über Toxine in Pferdefütterung und -haltung „Unverhofft kommt oft – wenig bekannte Toxine beachten“ klärt auf. Die Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V. (GWP) lädt ein. Gastgeberin ist Professor Dr. Ellen Kienzle, Lehrstuhlinhaberin für Tierernährung und Diätetik und stellvertretende GWP-Vorsitzende. Hier erfahren Sie mehr über Ellen Kienzle.

Der Fachvortrag wird als virtuelle Veranstaltung organisiert; Sie können also bequem und sicher von zuhause aus an den Vorträgen und Diskussionen teilnehmen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

  • Wo:
    Donnerstag, 21.01.2021 um 18.30
  • Wer:
    Dr. Linda Böswald, München:
    Extremes Speicheln durch Mykotoxine
    Professor Dr. Holger Deising, Halle:
    Das Gift in unserer Umwelt: Zur Bedeutung des Pflanzenschutzes für Mensch und Tier
    Professor Dr. Annette Zeyner, Halle:
    Vergiftung durch Bergahorn
    Professor Dr. Ellen Kienzle, München:
    Vergiftung durch Ferkelkraut
  • Thema:
    Unverhofft kommt oft – wenig bekannte Toxine beachten

Kontakt: Tel.: 089-2180-78708, Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V., info@pferd-forschung.de

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns aber über eine kleine Spende (Konto-Nr. DE20 2605 0001 0053 3011 23). Noch mehr freuen wir uns über einen Beitritt zur GWP. Der Jahresbeitrag beträgt 30 Euro, steuerlich absetzbar. Das Beitrittsformular finden Sie hier
Melden Sie sich bitte vorab, falls Sie eine Teilnahmebestätigung für die Veranstaltung benötigen: christina.pankratz@tiph.vetmed.uni-muenchen.de.

Für die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung über Zoom verwenden Sie bitte einfach diesen Link:

Zoom-Meeting beitreten
https://lmu-munich.zoom.us/j/7628923080

Meeting-ID: 762 892 3080
Kenncode: 709688
Schnelleinwahl mobil
+493056795800,,7628923080#,,,,,,0#,,709688# Deutschland
+496938079883,,7628923080#,,,,,,0#,,709688# Deutschland
Einwahl nach aktuellem Standort
+49 30 5679 5800 Deutschland
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
Meeting-ID: 762 892 3080
Kenncode: 709688
Ortseinwahl suchen: https://lmu-munich.zoom.us/u/awf2WUuFs
Über SIP beitreten
7628923080@zoomcrc.com


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 - Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V.