Home
Ziele und Aufgaben
Wir über uns
Veranstaltungen
Mitteilungen
Förderpreis
Forschungsförderung
Forschungsergebnisse
Neues aus dem Inland
Archiv
Link Horseconnexion
Neue Seite
Mitgliedschaft
Links
Gästebuch
Kontakt
Sitemap
Impressum


 

 Zusammenfassungen von Studentenarbeiten abgeschlossen im Jahr 2014

 

Name

Universität

Thema

Bachelor

 

 

Juditha Brahtz

Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung,

Abteilung Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness

Qualitätsmanagement in der Pferdehaltung

Mona Brinkmann

 Hochschule Osnabrück,

 Studiengang Landwirtschaft

Warentest Pferdefutter- Stand und Perspektiven

Dorothea Dommel

Hochschule Osnabrück,

Studiengang Landwirtschaft

Analytische Untersuchung der Implementierung von Beratungskonzepten bei Pferdehaltungsbetrieben

Stefanie Heinz

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Selektion von Vielseitigkeitspferden für das Bundeschampionat des

deutschen Vielseitigkeitspferdes, dargestellt am „Talentschuppen

Vielseitigkeit“ des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg

Ina Heß von Wichdorff

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Analyse von Hindernisfehlern in

Springprüfungen der schweren Klasse

Anna Kaiser

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Kooperatives Marketing im Bereich des pferdegestützten Coachings

Miriam Kerp

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Untersuchung der Einflüsse von Zink und Selen in der täglichen Ration von Zuchthengsten auf die Samenqualitätsparameter:

Ejakulatvolumen, Spermiendichte und Spermienmotilität

 

Birthe Krone

Hochschule Osnabrück,

Studiengang Landwirtschaft

Genomische Entwicklungen in der Pferdezucht

Anne Nettersheim

Van Hall Larenstein, Wageningen,

Studiengang Animal Husbandry/ Equine Leisure and Sports

Comparison of methods used to extent the time of hay uptake in horses

Wietje Nolte

Van Hall Larenstein, Wageningen,

Studiengang Animal Husbandry/ Equine Leisure and Sports

An inventory of the botanical composition of continuously grazed horse pastures in Mecklenburg-West Pomerania in relation to stocking density

Alexandra Ott

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Steuerliche Rahmenbedingungen landwirtschaftlich und gewerblich

pferdehaltender Betriebe in Deutschland

Katharina Plaßmann

Fachhochschule Südwestfalen, Soest, Studiengang Agrarwirtschaft

Haltung, Fütterung und spezielle Erkrankungen älterer Pferde

Katja Isabell Pohl

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Strukturelle Anforderungen an eine Datenbank über Verletzungen bei Rennpferden

Lea Preisendanz

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Konzeptionierung eines Reitschulbetriebs am Beispiel des Reiterhofes Horkheim/Heilbronn

Katja Sieberg

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Konzeption des Projektes

„Kinder ans Pferd – Pferdetag für Kindergärten“

in Baden-Württemberg

Melanie Steinbach

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Die Anforderungen der breitensportlichen Reiter an ihre Pferde

Simone Weil

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Innovatives Verhalten und Intelligenz beim Pferd

Vanessa Weiß

Hochschule Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,

Studiengang Pferdewirtschaft

Gesundheitsmanagement von Pferdebeständen im Raum Kraichgau-Neckar-Odenwald

 

 

 

Masterarbeiten

 

 

Katharina Fenkner

Universität Bayreuth,

Studiengang MBA Sportmanagement

Zivilrechtliche Verantwortlichkeit des Anbieters von

Ausritten und Konsequenzen für das Risikomanagement

Verena Frank

Technische Universität München,

Wissenschaftszentrum Weihenstephan

für Ernährung, Landnutzung und Umwelt

Studiengang Agrarwissenschaften

Verhaltensweisen von Pferden im Kontext Wohlbefinden, Stress und Leiden in der Gruppenhaltung

Christine Ariane Herring

Georg-August-Universität Göttingen,

Abteilung Verfahrenstechnik in der Veredelungswirtschaft

Studiengang Pferdewissenschaften

Transportstress von Sportpferden im Straßenverkehr:

Einfluss der Geräuschentwicklung und der

fahrdynamischen Prozesse auf die Herzfrequenz

Friederike Hess

PFH – Private Hochschule Göttingen,

Studiengang

Advanced Management

Evaluation von Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenorientierung des Westfälischen Pferdestammbuchs e.V.

Philipp Klingbeil

Georg-August-Universität Göttingen,

Studiengang Agrarwissenschaften

Lineare Beschreibung beim Trakehner Pferd

 

Nora Köhne

Hochschule Osnabrück,

Studiengang Landwirtschaft

Die Zuchtwertschätzung des Deutschen Reitpferdes –

Stand und Zukunft

Claudia Nordhoff

Hochschule Osnabrück,

Studiengang Landwirtschaft

Einfluss eines Ergänzungsfuttermittels auf Basis von Bierhefe auf

verschiedene Kotparameter und den Allgemeinzustand von Pferden beim Anreiten

Stefanie Walter

Universität Bielefeld,

Technische Fakultät, Molekulare Biotechnologie

 

Characterisation of viral and host factors controlling trans-species transmission of hepaciviruses

Jessica Werner

Universität Hohenheim, Institut für Agrartechnik,

Verfahrenstechnik der Tierhaltungssysteme

Machbarkeitsstudie zur Nutzung eines für Rinder entwickelten sensorbasierten Erfassungssystems zur Aufzeichnung des Kauverhaltens bei Pferden

Jonas Wittenbrink

Georg-August-Universitat Göttingen

Studiengang Agrarwissenschaften

Studienrichtung Agribusiness

Verwertungsmöglichkeiten von Pferdemist – eine ökonomische Bewertung

 

 

 

Dissertationen

 

 

Gideon Goren

Ludwig-Maximilians-Universität

München

Doktor der Tiermedizin 

Grünfutter und Grünfutterkonserven modifizieren den Säuren-Basen-Haushalt des Pferdes

Verena Hauschildt

Georg-August-Universitat Göttingen

Doktor Agrarwissenschaften

Behavioural synchronization and its determinants in horses (Equus caballus) and sheep (Ovis aries)

Stephanie Heinecke

Ludwig-Maximilians-Universität

München,

Doktor der Philosophie

Fit fürs Fernsehen?

Die Medialisierung des Spitzensports als Kampf um Gold und Sendezeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassungen von Studentenarbeiten abgeschlossen im Jahr 2013:

 

Name

Universität

Thema

Bachelor

 

 

Uta Dullenkopf

Nürtingen

Einfluss von Zäumung und Gebiss auf die Länge der Maulspalte des Pferdes

Nicole Fischer

Giessen

Beschäftigungsmöglichkeiten bei Pferden in Boxenhaltung

Anne Knifka

Kiel

Analyse der Nachkommenleistung von Holsteiner Stuten

Carina Münzing

Nürtingen

 

Untersuchung von Pferdraufen in der Pferdehaltung unter ethologischen Aspekten

Michelle Protzen

Nürtingen

 

Untersuchung zum Verformungsverhalten unterschiedlicher Bodenausführungen in der Pferdehaltung sowie Erprobung eines weichen Bodenbelages

Download

Marie-Sophie Single

Wien

Sozialverhalten von Islandpferden bei der Integration von Jährlingen in geschlechtsgetrennte Jungpferdeherden

Download

Andrea Stofer

Nürtingen

Leistungsdiagnostische Untersuchung von Westernpferden. Eine Analyse zur Haltung, Füterung und zum Training western gerittener Pferde
Download

Isabel Adams

Anna-Lena Arnold

Pia Bünten

Stephanie Ziegler

Nürtingen

1. Nürtinger Marktstudie Pferd und Reiter Deutschland 2012

 

Download

Masterarbeiten

 

 

Katharina Claudi

 

Wegstreckenmessungen bei Pferden im Bewegungsstall mittels Global Positioning System

Heinke Heise

Göttingen

Unternehmerisches Handeln in Pferdebetrieben-eine empirische Erhebung der Managementpraxis von Betriebsleitern

Download

Christina-Maria Ikinger

Göttingen

Factors influencing the attitude of Equestrians towards sport horse welfare

Download

Sarah Kühl

Göttingen

Study to identify motives of and barriers to adult newcomers in the equestrian sports
Download

Csilla Pal

Göttingen

Pferdegestützte Personalentwicklunsmaßnahmen zur Förderung von Führungskompetenzen
Download

Kathrin Rieser

 

Bingen

Herzfrequenzmessungen bei Fahrpferden als leistungsphysiologischer Indikator zur Trainingskontrolle

Download

Katja Wagner

Osnabrück

Privatisierung der Leistungsprüfung von Pony-, Kleinpferde-und sonstigen Rassen
Download

Anja Zier

Gießen

Verhalten von Pferden bei der Raufutteraufnahme im Bewegungsstall
Download

 

 

 

Dissertationen

 

 

Maren Friebe

Hannover

The isolated perfused equine distal limb and synoviocyte cultures as models for pharmacological studies
Download

Patricia Graf

Göttingen

Akzeptanz und Eignung von Temperamenttests zur Integration in Pferdezuchtprogramme unter Berücksichtigung genetischer Parameter

Download

Julia Metzger

Hannover

Genome-wide analysis of complex traits in the horse

Download

Stephanie Pasing

Wien

Management of Sport Horse stallions for Artificial Insemination – Biosafety and Animal Welfare Aspects

Download

Stephanie Zwirglmaier

München

Einfluss routinemäßiger Zahnbehandlungen bei Pferden auf maximale Raufutteraufnahme, scheinbare Futterverdaulichkeit und Kotpartikelgröße

Download

 

 

Zusammenfassungen von Studentenarbeiten abgeschlossen im Jahr 2012:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Frage der Sicherheit im Reitsport

 von V. Püschel, U. Michaelsen, M. Giensch, U. Lockemann, N. M. Meenen, C. Hessler

 erschienen in: Sportverletzung Sportschaden 2012; 2: 73-123. DOI: 10.1055/s-0032-1313006.

 

Einleitung: Um zukünftig die Anzahl von Unfällen im Reitsport zu reduzieren, sind Kenntnisse über Unfallursachen von großer Bedeutung. In der vorliegenden Arbeit wurden Ursachen von reitsportbedingten Unfällen mittels einer Fragebogenaktion evaluiert und analysiert. Basierend auf den ermittelten Ergebnissen wurden Möglichkeiten zur Unfallprävention formuliert.

Material und Methoden: Die Reitsicherheits-AG Hamburg entwickelte in Zusammenarbeit mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) einen Fragebogen, der im Schwerpunkt der Evaluation von Unfallursachen im Reitsport diente. Dieser Fragebogen wurde in den Printmedien Cavallo und St. Georg sowie über das Onlineportal „www.hamburger-ag-reitersicherheit.de“ veröffentlicht. Der Fragebogen war an alle Reiter gerichtet, die in der Vergangenheit einen Reitunfall erlitten.

Ergebnisse: Der Fragebogen wurde von 371 weiblichen und 18 männlichen Reitern beantwortet. Das Durchschnittsalter der Befragten betrug zum Unfallzeitpunkt 32,5 Jahre (5 − 68 Jahre). 86 % der Befragten trugen zum Unfallzeitpunkt einen Helm, 14 % trugen einen Oberkörperprotektor. Bei 61 % der Befragten handelte es sich um Freizeitreiter ohne ein Reitabzeichen. 66 % der Unfälle entstanden beim Ausreiten in der Freizeit. 44 % der am Unfall beteiligten Pferde erfüllten die Anforderungen einer Leistungsklasse. In 83 % der Fälle bestand zum Unfallzeitpunkt eine Bekanntheit zwischen Reiter und Pferde von länger als 6 Monaten.

Diskussion: Während die Ausbildung des Pferdes als auch die Bekanntheit zwischen Reiter und Pferd keinen Einfluss auf die Reduktion von Unfällen im Reitsport zu haben scheinen, kann eine gute Ausbildung des Reiters zu einer Minimierung der Unfallhäufigkeit beitragen. Während der Schutzhelm zunehmend getragen wird, werden unfall- und verletzungsprophylaktische Maßnahmen wie Oberkörperprotektoren sowie Fall- und Fitnesstraining zu selten genutzt.


 

Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V.